Aufbereitung von Kanalsand, Senkkastengut und Straßenkehricht


In unserem Kanalsystem gibt es immer wieder Ablagerungen von Sand und verschiedenster Organik. Auch durch unser eigenes bzw. das sparsame Verhalten der heutigen Technik wird immer weniger Wasser verbraucht und begünstigt so die Ablagerungen im Kanalsystem.

Damit es nicht zu Ansammlungen kommt, die langfristig große Probleme verursachen können, werden die Kanalsysteme regelmäßig gesäubert bzw. gespült. Das Material – eine Mischung aus Abwasser, Sand und Organik – wird mit Saugwagen abgepumpt.

Um dieses Material, aber auch Straßenkehricht und Senkkastengut für das Recycling vorzubereiten und möglichst ökologisch und ökonomisch der Kreislaufwirtschaft zuzuführen, wurden die GÜNTHER Maschinen SPLITTER Container Unit (stationär) und Multiwash Hook (hakenliftmobil) entwickelt.

Beide Siebe sind für eine Aufgabe von trockenen und nassen Materialien geeignet. Die stationäre SPLITTER Container Unit beinhaltet eine Aufgaberinne inklusive SPLITTER Sieb. Das gesiebte Material wird dann in anschließenden Aggregaten gewaschen. Die mobile Variante MULTIWASH Hook vereint die Aufgabe, Siebung und Waschanlage in einer Einheit.

Sie haben Fragen zur Aufbereitung von Kanalsand oder Straßenkehricht?     Jetzt Kontakt aufnehmen


MULTIWASH Hook – flexibel durch Hakenliftmobilität

Das Material wird in der Maschine über einen Trichter aufgegeben. Aus diesem wird es mit einer Schnecke auf das SPLITTER Twin Wave Siebdeck gefördert. Im Überkorn werden Störstoffe >15 mm ausgeschieden. Das Unterkorn wird im Sandwäscher von der Organik befreit, sodass im Endprodukt Sand ausgetragen wird, der nur 3-5 % Organik enthält und so möglichst effizient und recyclingfähig aufbereitet ist.

 

MULTIWASH HOOK im Einsatz


SPLITTER Container Unit

Die stationäre SPLITTER Container Unit besteht aus einer Aufgabe per Vibro- oder Schwemmrinne und einem SPLITTER Siebdeck. Die Maschine ist komplett vormontiert und betriebsbereit, hat einen geringen Platzbedarf und lässt sich optimal mit verschiedenen vor- oder nachgeschalteten Maschinen kombinieren. Sie überzeugt durch einen hohen Durchsatz von bis zu 15 m³/h Feststoff.

 

SPLITTER Container Unit im Einsatz


MULTIWASH HOOK vs. SPLITTER Container Unit

Vorteile der MULTIWASH Hook:
 

  • Keine Baugenehmigung durch Hakenliftmobilität
  • Co2 sparend durch Einsatz vor Ort
  • Beliebiges Transportieren und versetzen durch kompaktes Design
  • Integrierter Aufgabetrichter, Vorsiebung und Waschanlage in einem

Vorteile der SPLITTER Container Unit:
 

  • Geringer Platzbedarf und geringe Baukosten
  • Hoher Durchsatz bis zu 15 m³/h Feststoff
  • Flexible Einbindungsmöglichkeiten in die Prozesskette
  • Projektbezogen diverse Optionen möglich (z. B. Sandwaschanlage oder weiterführende Fördertechnik)

Weitere Vorteile unserer Maschinen für den Abwasser- bzw. Kanalsandbereich:
 

  • Flexible Materialannahme trocken oder nass
  • Einzigartiges, sich selbst reinigendes, Siebsystem
  • Keine Zopfbildung bei wickelnden Materialien
  • Geringer Reinigungs- und Wartungsaufwand
  • Außenmaße der Maschine = Containerinnenmaße = geringe Transportkosten
  • Kompakt, gut mit dem LKW transportierbar
  • Komplett vormontiert und betriebsbereit
  • Einfache Montage und Handling
  • Sehr stabile Bauart