Das Separations-Multitalent SPLITTER zur Anwendung Metallschrott

Metalle werden mittlerweile zu beinahe 100% recycelt. Für die Wiederverwertung von Metallschrott leistet der SPLITTER einen erheblichen Beitrag. Als Vorseparator entfernt er Materialanhaftungen sowie Schadstoffe und erzeugt somit qualitativ hochwertigen Schrott für die weiterverarbeitende Industrie.

Klicken Sie auf das Bild, um die Bildergalerie zu starten:

Metallschrott

Die Akteure

  • Rohstoffhändler (Metallschrotte)
  • Entsorgungsfachbetriebe (Metalle)

Die Herausforderungen

  • Entfernen der mineralischen Anteile (Sand, etc) z.B. bei Verladeschrotten
  • Entfernen von Anhaftungen
  • Erhöhung der Wertschöpfung im Materialstrom

SPLITTER Anwendung Metallschrott

Praxiseinsatz Verladeschrotte

Die anfallenden Mengen von Verladeschrotten sind häufig sehr stark mit Mineralik durchsetzt. Mit der SPLITTERtechnologie kann die Mineralik aus diesem extrem störstoffdurchsetzten Materialmix problemlos ausgesiebt werden. Somit entsteht eine saubere Schrottfraktion im Überkorn und das Unterkorn kann nach Bedarf weiter aufbereitet werden.

Aufgabematerial: Verladeschrott, Scherenschrott

Zielmaterial: saubere Schrottfraktion ohne Anhaftungen z.B. größer 60 mm, welche dem Recyclingkreislauf wieder zugeführt werden kann

Der SPLITTER als Lösung

  • Abtrennung einer sauberen Überkorn-Fraktion, zur Rohstoffsicherung für die Metallgewinnung
  • Auftrennung nach Materialgrößen
  • Verstopfungsfreie Abtrennung der Unterkornfraktion
  • Nach Bedarf kann über einen FE-Abscheider das Unter- oder Überkorn zusätzlich FE-entfrachtet werden

Die Vorteile des SPLITTERs

  • Effektive Separation der einzelnen Bestandteile aus jeglichem Metall-Materialmix
  • Ermöglicht die Verarbeitung von schwer siebfähigem Material
  • Schnelle und kostensparende Separation
Der SPLITTER UNIT

Der stationäre SPLITTER UNIT ist mit seinem kompakten Siebdeck besonders geeignet als erster Schritt in einer Prozesskette zur Verarbeitung fester Abfälle wie Gewerbe- und Hausmüll, Metallschrotte, Schlacke, Altholz uvm.

Mehr zum SPLITTER UNIT

Der SPLITTER H2

Der mobile SPLITTER H2 erreicht eine größtmögliche Siebleistung auf kleinster Siebfläche. Dank robuster Bauweise kann er schweres Siebgut wie Baumischabfälle, Metallschrott und Schlacke effektiv verarbeiten.

Mehr zum SPLITTER H2

Ansprechpartner

SPLITTER Team

Telefon: +49 66 41/96 54-444

Telefax: +49 66 41/96 54-112

E-Mail: splitter(at)albg.eu