Schritt ins Berufsleben

Am 1. September war Ausbildungsstart bei Anlagenbau GÜNTHER in Wartenberg. Gemeinsam mit Ehefrau Andrea begrüßte Bernd Günther die neuen Auszubildenden und Jahres-Praktikanten der Fachoberschule.

 

 

Zuvor informierten Personalleiterin Ulla Heuser, Kristina Dickel (Auszubildende Industriekauffrau im zweiten Ausbildungsjahr) und Nils Zimmermann (Auszubildender Konstruktionsmechaniker im dritten Ausbildungsjahr) über die zukünftigen Aufgabenbereiche. Der Firmenrundgang wurde durch den technischen Betriebsleiter Michael Ullersperger und den Produktionsleiter Wilfrid Seier-Kirch begleitet. Die Berufseinsteiger erwartet eine interessante und umfassende Ausbildung, in der sie alle relevanten Betriebsbereiche kennen lernen. Den FOS-Praktikanten bietet das Unternehmen die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln.  

Aktuell beschäftigt Anlagenbau GÜNTHER rund 100 Mitarbeiter, davon insgesamt 13 Auszubildende der Fachrichtungen Industrie- und Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker, Fachkraft für Lagerlogistik, Technischer Produktdesigner und Industriekaufmann/-frau.  

Auch in diesem Jahr wird Anlagenbau GÜNTHER seine Ausbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausbildungsmesse „Marktplatz Ausbildung“ in Alsfeld (22. September) präsentieren.