Nachrichtenarchiv

11.01.2016 | Produkte

Mit dem Neubau einer Trockenvergärungsanlage zur Gewinnung von Biogas auf dem Deponiepark Brandholz der Thöni Industriebetriebe GmbH werden jährlich rund 25.000 t Bioabfälle getrennt und fermentiert.

01.09.2015 | Unternehmen

Insgesamt sechs Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung bzw. ihr FOS-Praktikum bei Anlagenbau Günther begonnen. Ziel der jungen Menschen ist es eine qualifizierte Berufsausbildung zu absolvieren und damit ihrem Berufsleben eine nachhaltige Grundlage für die Zukunft zu geben.

10.12.2014 | Vertrieb & Service

Sichern Sie sich bis zum Jahresende eine unserer werkseitig aufgearbeiteten Gebrauchtmaschinen und profitieren so kurzfristig von den Vorteilen der Produkte zur effizienten Aufbereitung Ihrer Materialien. Sichern Sie sich bis zum Jahresende eine unserer werkseitig aufgearbeiteten Gebrauchtmaschinen und profitieren so kurzfristig von den Vorteilen der Produkte zur effizienten Aufbereitung Ihrer Materialien. Sichern Sie sich bis zum Jahresende eine unserer werkseitig aufgearbeiteten...

23.09.2014 | Produkte

„Da sich der SPLITTER® X2 vor allem in Steinbrüchen, Baumischabfällen, kontaminierter Bodenaushub und generell schwer siebfähigen Inputmaterialien (nass, bindig) mühelos bewegt, bildeten die Fachbesucher der steinexpo den idealen Rahmen für die Einführung unserer neuen, leistungsstarken Mobilmaschine SPLITTER® X2“, äußert sich Tobias Weber, Vertriebsleiter der Günther envirotech GmbH.

Der kettenmobile Spiralwellenseparator stellte während der Live-Demonstrationen auf der steinexpo die komplette...

31.07.2014

Klassische Siebe stoßen bei nassem Material mit Störstoffanteil (z.B. Gemische aus Wurzeln, Erde, Lehm und Steinen; kontaminierter Bodenaushub; Deponierückbau) an ihre Grenzen. Die Sieblücken setzen sich zu und erfordern eine kosten- und zeitintensive Reinigung.

 

Der neue kettenmobile SPLITTER® X2 ermöglicht dank seiner einzigartigen Siebdeckform die ideale Verarbeitung des beschriebenen Materials - ohne dass die Konsistenz des Materials das Siebergebnis beeinflusst.

14.05.2014

Günther envirotech, der Spezialist für innovative Separationssysteme, zieht nach Abschluss der IFAT 2014 in München ein äußerst positives Fazit.

 

04.04.2014

Klassische Siebe stoßen bei nassem Material mit Störstoffanteil (z.B. Gemische aus Wurzeln, Erde, Lehm und Steinen; kontaminierter Bodenaushub; Deponierückbau) an ihre Grenzen. Die Sieblücken setzen sich zu und erfordern eine kosten- und zeitintensive Reinigung.

 

Der neue kettenmobile SPLITTER® X2 ermöglicht dank ihrer einzigartigen Siebdeckform die ideale Verarbeitung...

17.09.2013

Im September präsentierte GÜNTHER envirotech den SPLITTER auf zwei Fachmessen, um dessen Flexibilität und die aktuellen Entwicklungen den Fachbesuchern näher vorzustellen.

10.07.2013

Günther envirotech ist in diesem Jahr wieder auf der rwm in Birmingham vertreten und stellt den internationalen Fachbesucher den Spiralwellenseparator SPLITTER vor...

10.07.2013

Bei dieser Messe ist der Name Konzept - die Hersteller und Händler von Recycling-Maschinen und -Anlagen nutzen die Plattform, um Ihre Produkte zur Wiederaufbereitung von werthaltigen Stoffen aktiv und praxisnah zu demonstrieren.

 

Ergreifen Sie die Chance und überzeugen sich live von unserem Spiralwellenseparator SPLITTER, der beim Special-Event "Der mobile Schrott- und Metallplatz" seine Stärken bei der Aufbereitung von Autowracks unter Beweis stellt.